Not Knowing Leadership für Führungs­kräfte

Not Knowing Leadership hilft Führungs­kräf­ten, ihre wahre Größe zu erken­nen und sie bei der Arbeit zum Ausdruck zu brin­gen

Was sind außer­ge­wöhn­li­che Leader?

In seinem Buch „From good to great“ unter­sucht Jim Collins, was durch­schnitt­li­che Unter­neh­men dazu bewegt, einen Quan­ten­sprung zu machen und außer­ge­wöhn­lich zu werden. Er kommt zu dem Schluss, dass es eine Gruppe von Führungs­kräf­ten mit einer para­do­xen Mischung aus persön­li­cher Demut und profes­sio­nel­lem Willen ist, die eine entschei­dende Kompo­nente der Groß­ar­tig­keit ausma­chen.

Diese Leader – die er Level 5 Leader nennt – lenken ihre Ego-Ambi­tio­nen von sich selbst weg hin zu einem größe­ren Ziel, nämlich ein groß­ar­ti­ges Unter­neh­men aufzu­bauen.

Sie verkör­pern eine Vision, die es schafft Menschen in einer gemein­sa­men Anstren­gung mit echtem Sinn zu verbin­den.

Wie entwi­ckeln Sie sich zu einem solchen Leader?

Um die Black­box der groß­ar­ti­gen Führung für Sie zu erschlie­ßen, präsen­tie­ren wir mit Not Knowing Leadership eine Reihe von menta­len Einstel­lun­gen (Mind­sets) und Fähig­kei­ten (Skills) und eine detail­lierte Road­map zur Entwick­lung Ihres Not Knowing Leadership Bewusst­seins.

Syste­ma­ti­scher Aufbau dieser Fähig­kei­ten

Hier eine Auswahl von dem, was das Not Knowing Leadership Bewusst­sein ausmacht:

  • Entschei­dungs­frei­heit, Verant­wor­tung und Inte­gri­tät sind die Schlüs­sel zum Erfolg. Und diese Eigen­schaf­ten erfor­dern Mut, sich immer wieder aufs Neue der aufkom­men­den exis­ten­ti­el­len Angst zu stel­len.
  • Einwand­freie Abspra­chen sind für part­ner­schaft­li­che Bezie­hun­gen uner­läss­lich und erfor­dern ein star­kes Funda­ment an persön­li­chen Werten.
  • Führungs­kräfte müssen ihre Emotio­nen mana­gen, aber nicht in der stoi­schen Art und Weise, wie sie es bislang prak­ti­zie­ren.
  • Lernen Sie, wie Sie Ihre Frei­heit mit Selbst­ver­trauen und inne­rem Frie­den verkör­pern können.
  • Lernen Sie, Ihre Vorstel­lungs­kraft anzu­zap­fen, um Optio­nen zu entde­cken, wenn Sie in einer Sack­gasse sind.
  • Lernen Sie, wie Sie Netz­werke des Vertrau­ens und abge­stimmte Hand­lungs­ab­läufe aufbauen, aufrecht­erhal­ten und ‚repa­rie­ren‘ können.
  • Lernen Sie, wie Sie die Gelas­sen­heit auch unter schwie­rigs­ten Umstän­den aufrecht­erhal­ten – und gleich­zei­tig Ihr Herz offen und Ihren Geist wach­hal­ten können.
  • Lernen Sie, wie Sie ande­ren helfen können, ohne Ihre höchs­ten Ziele und Werte zu verra­ten.
  • Lernen Sie, was es heißt, ‚erfolg­reich jenseits von Erfolg‘ zu sein..

Syste­ma­ti­scher Aufbau dieser Fähig­kei­ten

Hier eine Auswahl von dem, was das Not Knowing Leadership Bewusst­sein ausmacht:

  • Entschei­dungs­frei­heit, Verant­wor­tung und Inte­gri­tät sind die Schlüs­sel zum Erfolg. Und diese Eigen­schaf­ten erfor­dern Mut, sich immer wieder aufs Neue der aufkom­men­den exis­ten­ti­el­len Angst zu stel­len.
  • Einwand­freie Abspra­chen sind für part­ner­schaft­li­che Bezie­hun­gen uner­läss­lich und erfor­dern ein star­kes Funda­ment an persön­li­chen Werten.
  • Führungs­kräfte müssen ihre Emotio­nen mana­gen, aber nicht in der stoi­schen Art und Weise, wie sie es bislang prak­ti­zie­ren.
  • Lernen Sie, wie Sie Ihre Frei­heit mit Selbst­ver­trauen und inne­rem Frie­den verkör­pern können.
  • Lernen Sie, Ihre Vorstel­lungs­kraft anzu­zap­fen, um Optio­nen zu entde­cken, wenn Sie in einer Sack­gasse sind.
  • Lernen Sie, wie Sie Netz­werke des Vertrau­ens und abge­stimmte Hand­lungs­ab­läufe aufbauen, aufrecht­erhal­ten und ‚repa­rie­ren‘ können.
  • Lernen Sie, wie Sie die Gelas­sen­heit auch unter schwie­rigs­ten Umstän­den aufrecht­erhal­ten – und gleich­zei­tig Ihr Herz offen und Ihren Geist wach­hal­ten können.
  • Lernen Sie, wie Sie ande­ren helfen können, ohne Ihre höchs­ten Ziele und Werte zu verra­ten.
  • Lernen Sie, was es heißt, ‚erfolg­reich jenseits von Erfolg‘ zu sein..

Sie verkör­pern eine Vision, die es schafft Menschen in einer gemein­sa­men Anstren­gung mit echtem Sinn zu verbin­den.

Werden Sie zu der Führungs­per­sön­lich­keit, die Sie immer sein woll­ten.

Begeis­tern Sie Ihr Team und trans­for­mie­ren Sie die gesamte Unter­neh­mens­kul­tur.

Unter­neh­men, die Führung bereits neu gedacht haben

adidas
Knorr Bremse
Conto­rion Hoff­mann  Group
XING
ista
evonik
itergo
Gene­rali

Lampe und Schwartze
Nord­west Asse­ku­ranz
Cassini Consul­ting
Rhenus Logistics
lloyd Shoes
Airbus
tecis Finanz­dienst­leis­tun­gen
sipgate

Cove­s­tro
Strau­mann CH
Beren­berg Bank
KONE
Vetter Pharma
Pro Exzel­len­zia
Sky TV
Beumer Group

KERN – Nach­fol­ge­spe­zia­lis­ten
Gewoba
IGBCE
Komatsu Hano­mag
Thys­sen Krupp
Henkel
Borco 
CRM Part­ners

Gene­rali Versi­che­run­gen
EDF
Erlebe Fern­rei­sen
AOK
Paula­ner Braue­rei
Monde­lez
Alstom
Lowell Group

Nach oben scrollen